The Stories

dsc_4053

Auf Earthling Stories schreibe ich wenig über Gott, aber viel über die Welt – aus der Sicht eines Erdlings, der stetig auf der Suche ist und niemals ans Ziel kommen möchte. 

Bloggen ist für mich etwas sehr Persönliches. Ich selbst folge nur sehr wenigen, da ich selten das Gefühl habe, die Leute schreiben wirklich für sich selbst und nicht für die breite Masse. Mir ist wichtig, dass ihr wisst, dass ich hinter allem, was ich hier schreibe, zu 100% stehe – egal ob es um Tierschutz und Ethik, Fotografie, Pferde, Reisen, Island, andere ernste Themen oder persönliche Geschichten geht.
Ich bin ein kritischer Mensch. Ich hinterfrage Dinge und recherchiere im Zweifelsfall auch mal eine Nacht lang. Daher lade ich euch zu Diskussionen ein, solltet ihr anderer Meinung sein als ich. Eine Diskussionsgrundlage bestehend aus Höflichkeit und gegenseitigem Respekt ist hierfür Grundvoraussetzung, Beleidigungen lösche ich kommentarlos.
Neben ernsten Themen versuche ich aber immer, meine Texte möglichst unterhaltsam zu gestalten und nehme mich selbst bei vielen Dingen nicht allzu ernst.
Vielleicht besteht ein Beitrag auch einfach mal aus einer Kurzgeschichte – ich bin selbst gespannt, was mit Earthling Stories auf mich – und natürlich auch auf euch – zukommt… 🙂dsc_1280

Advertisements

2 Gedanken zu „The Stories“

    1. Das freut mich wirklich so so sehr ❤
      Ich kann es auch nur jedem empfehlen: traut euch. Ich selektiere natürlich auch noch, was ich poste, aber es tut wirklich gut sich so ein paar Sachen von der Seele zu schreiben und gerade wenn ich solche lieben Kommentare wie deine erhalte, weiß ich, dass ich es sich gelohnt hat ❤ 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s